Shoji

Fernöstliche Wohnkultur vom Schreiner

Japanische Raumgestaltung mit Shoji

Shoji, die Raumteiler aus der traditionellen Architektur Japans, werden auch hierzulande immer beliebter. Sie strahlen durch die lichtdurchlässigen Füllungen und ihre klaren, harmonischen Formen Leichtigkeit aus und verleihen Wohn- und Geschäftsräumen dadurch ein ganz besonders Flair. Selbst in Gebäuden im westlichen Baustil haben Shoji daher oft einen beruhigenden Effekt und lassen den Betrachter für einen Moment innehalten.

Individuell und schön

Shoji eignen sich für viele Zwecke und können beispielsweise als feststehende Raumteiler, mit hochwertigen Schiebetürbeschlägen als flexible Schiebewände oder anstelle von Zimmertüren verwendet werden. Ebenso oft werden sie als Schranktüren, als Fensterverkleidungen oder für begehbare Garderoben genutzt. Shoji bieten unzählige Möglichkeiten, das Haus individuell zu gestalten und ihm eine ganz persönliche Note zu verleihen. Wenn Sie in einzelnen Räumen oder auch im kompletten Gebäude Shoji verwenden möchten, dürfen Sie daher selbst kreativ sein.

Shoji: Einzelstücke nach individuellen Wünschen

In unserer Schreinerei fertigen wir Shoji ausschließlich nach Kundenwünschen, sodass es sich immer um Einzelstücke handelt. Sofern Sie schon eine eigene Idee haben, setzen wir Sie gerne für Sie in die Tat um, ansonsten sind wir Ihnen auch gerne beim Entwurf behilflich. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Füllungen, durch die stets eine ganz neue Optik entsteht. Gleiches gilt für die Rahmen, die ebenfalls in verschiedensten Ausführungen verfügbar sind. Idealerweise vereinbaren Sie mit uns daher einen Beratungstermin, um sich vor Ort die vielen Varianten anzusehen.

ACF Content here.

Shoji

Inspirationen und Eindrücke

Kontakt

Sie haben Fragen? Gerne sind wir Ihnen behilflich, kontaktieren Sie uns.

Jetzt kontaktieren

Unsere Partner